Posts tagged ‘Autorin’

März 21, 2015

Instant Coaching auf der HomBuch

von federfunken

Auch dieses Jahr bin ich an beiden Messetagen (28.03.2015 und 29.03.2015) mit einem Stand auf der Homburger Buchmesse (www.die-hombuch.de) vertreten. Gern können Sie vorbeischauen, um einen persönlichen Eindruck von mir zu gewinnen, in meinen bisherigen Veröffentlichungen zu stöbern und sich über das Schreibcoaching Federfunken zu informieren.

Zudem biete ich Instant Coaching an, um Ihnen einen Einblick in meine Arbeit als Schreibcoach zu gewähren: Für Texte bis maximal drei Seiten erstelle ich vor Ort ein Erstgutachten und bespreche mit Ihnen, welche Möglichkeiten dieser Text bietet. Dieser Service ist für Sie unverbindlich und kostenfrei. Ganz egal, ob Sie neugierig sind, wie eine erfahrene Lektorin Ihren Stil beurteilt, Feedback zu einer besonders schwierigen Textstelle wünschen oder einfach nur wissen möchten, was bei einem Schreibcoaching passiert – bei mir sind Sie herzlich willkommen!

Ich bin sowohl am 28.03.2015 als auch am 29.03.2015 ganztägig auf der Homburger Buchmesse.

Öffnungszeiten am Samstag, 28.03.2015: 13 – 19 Uhr
Öffnungszeiten am Sonntag, 29.03.2015: 10 – 18 Uhr

Ort:
Homburger Buchmesse
Kulturzentrum Saalbau
Zweibrücker Str. 22
66424 Homburg

Gern können Sie über das unten stehende Formular einen Termin vereinbaren, um sicherzustellen, dass ich mir ungestört Zeit für Sie, Ihren Text und Ihre Fragen nehmen kann. Aber auch über spontane Besucher, die sich informieren und im Rahmen des Instant Coaching meine Arbeitsweise kennenlernen möchten, freue ich mich.

August 16, 2010

über mich

von federfunken

Herzlich Willkommen beim Schreibcoaching Federfunken.


Mein Name ist Nadine Muriel. Geboren wurde ich 1977 in Trier, zur Zeit lebe ich in Heidelberg.

Bereits seit meiner Grundschulzeit habe ich Spaß daran, Geschichten zu erfinden und aufzuschreiben. Bis heute ist meine Leidenschaft für Literatur ungebrochen. Das Schreiben war und ist stets ein wichtiger Bestandteil meines Alltags.

Im Laufe der vergangenen Jahre habe ich zahlreiche Kurzgeschichten und Gedichte veröffentlicht (meine Bibliographie finden Sie hier). 2009 gewann meine Geschichte „Die azurnen Wälder“ den ersten Preis beim Literaturwettbewerb „Vollmond“ des Hierreth Verlags. Meine Gedichte wurden bereits vertont und ins Französische übersetzt.
2011 erschien mein Debutroman „Die Gefährtin“ im Wunderwaldverlag. Zwei weitere Romane sollen voraussichtlich Anfang 2013 erscheinen. Und natürlich arbeite ich emsig an weiteren Projekten …

Seit 2007 bin ich außerdem Mitglied der Jury des Literaturwettbewerbs „Storyolympiade“, seit 2010 arbeite ich im Lektoratsteam der Storyolympiade mit.

Darüber hinaus bin ich seit 1999 als Lektorin für Sachtexte tätig.

Der regelmäßige Austausch mit anderen Autoren, Lektoren, Herausgebern und Verlegern bedeutet mir sehr viel. Aus diesem Grund bin ich in verschiedenen Schreibgruppen und Autorenforen aktiv, u.a. im Forum der Edition Geschichtenweber und in der Autorengruppe „Der verreckte Sauhund“. Es macht Spaß, voneinander zu lernen, sich gegenseitig zu inspirieren und gemeinsam neue Möglichkeiten zu entdecken!

Aber natürlich verbringe ich meine Zeit nicht nur mit Schreiben und Lektorieren!
Studiert habe ich Germanistik, Soziologie und Indologie.
Mein Leben ist bunt, vielfältig und steckt immer voller Überraschungen. Ich habe bereits als Dokumentarin, Gärtnerin, Bäckerin, Holzfällergehilfin, Model, Interviewerin, Transkripteuse, Tierpflegerin und als Betreuerin von Ponyferien gearbeitet. Meine ausgedehnten Reisen führten mich nach Indien, Madagaskar und Australien. Meine Hobbys sind (neben lesen und schreiben 😉 ) wandern, geocachen, Museen und Ausstellungen besuchen, historische oder sonstwie interessante Orte besichtigen, Didgeridoo spielen, kochen, Filme gucken … und natürlich treffe ich mich gern mit Freunden auf einen Kaffee oder ein Glas Wein!

Weitere Infos über mich findet ihr auch auf meiner Autoren-WebSite www.atlantic-vision-cinema-island.com .