Posts tagged ‘Schreibcoaching’

Mai 4, 2020

Gemeinsam gegen Corona-Frust – die kostenlose Schreib-Sprechstunde läuft weiter

von federfunken

Noch immer prägt die Coronakrise unseren Alltag.

Darum gibt es auch weiterhin meine kostenlose Schreib-Sprechstunde, und zwar jetzt dienstags von 20 – 23 Uhr.

In diesem Zeitraum könnt ihr mich per Mail, Telefon oder Facebook-Messanger kontakten und mit mir unentgeltlich eure Schreibprojekte besprechen. Ich unterstütze euch z.B. beim Plotten, gebe Tipps zur Umsetzung, beurteile kürzere Txtpassagen oder schaue, wie ich sonst weiterhelfen kann.

Der Grund: Ich bin der festen Überzeugung, dass wir nur in einem solidarischen Miteinander gemeinsam gestärkt aus dieser schweren Zeit hervorgehen können. ❤ Dazu möchte ich gerne einen Beitrag leisten. In meinem persönlichen Umfeld erlebe ich unterschiedliche Auswirkungen der Coronakrise. Die täglichen Meldungen und die (dringend notwendigen!!!) Vorsichtsmaßnahmen wecken Ängste und Unsicherheit. Sich abzulenken, ist schwierig, denn auf viele schöne Aktivitäten müssen wir in diesem Sommer verzichten, vom Schwimmbadbesuch bis hin zur Urlaubsreise. Dazu kommen finanzielle Engpässe (z.B. durch Kurzarbeit, Verlust des Arbeitsplatzes oder ausbleibende Aufträge).

Schreiben, dabei Anregungen von außen umsetzen, sich mit Feedback zu den eigenen Texten beschäftigen und so in die Arbeit mit einer professionellen Lektorin hineinschnuppern – das macht Freude, tröstet über ausbleibende Sommererlebnisse hinweg, lenkt von Alltagssorgen ab, gibt der Einsiedelei einen Sinn und hilft, den Tag zu strukturieren. Zu alldem nöchte ich gern die Gelegenheit geben – und zwar ohne den Geldbeutel ständig zu belasten.

Habt euch auch mit zwei Metern Abstand lieb und bleibt gesund. ❤

Februar 14, 2013

Funkensonntag

von federfunken

Am Sonntag, den 17.02.2013, ist offiziell Federfunkentag, dann findet also die große deutschlandweite Federfunken-Party statt … Na ja, fast zumindest. Aber immerhin, Funkensonntag ist da tatsächlich und wird im südlichen deutschsprachigen Raum auf vielfältige Weise gefeiert:

Funkensonntag

Was liegt also näher, als am Funkensonntag auch ein bisschen Federfunkenparty zu machen?

Damit es auch wirklich einen Anlass zum Feiern gibt, gibt´s auf alle Coachings, die zwischen dem 15.02. und dem 20.02. gebucht werden, 10% Rabatt. Na, und wenn dann überall großer Jubel über die vergünstigten Coachings ausbricht, ist das vielleicht tatsächlich ein bisschen wie eine große landesweite Federfunken-Party. Natürlich will ich auch gern an eurer Freude teilhaben. Wer also ein reduziertes Coaching bucht und mir dann ein Foto schickt, das zeigt, wie er vor Freude außer sich gerät, bekommt noch eine Gratisstunde zusätzlich.

 

Dezember 4, 2012

ein ganz besonderes Geschenk

von federfunken

Auf der Suche nach dem passenden Geschenk?

„Was soll ich ihr bloß schenken, sie hat doch schon alles.“ – Wie oft hört man gerade in der Vorweihnachtszeit diesen Satz.  Verständlich! In unserer Gesellschaft können sich die meisten Menschen ihre materiellen Wünsche erfüllen und der neue Thriller, die CD der Lieblingsband oder das hübsche Kleid werden spontan selbst gekauft. Nichtsdestotrotz macht es einfach Spaß, einem lieben Menschen mit einem außergewöhnlichen Geschenk eine Freude zu bereiten.

Dass die meisten Menschen bereits alles besitzen, was sie benötigen, macht das Schenken zwar schwierig, aber nicht unmöglich. An die Stelle materieller Wünsche tritt oft die Sehnsucht nach geistigen Gütern und besonderen Kenntnissen. Selbstverwirklichung, das Erweitern des eigenen Horizonts und das Sammeln von neuen Erfahrungen spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Man spart nicht mehr auf das neue Auto, sondern auf eine Fernreise, die einzigartige Eindrücke und Erlebnisse bietet.  Volkshochschulkurse, in denen die Teilnehmer zeichnen, modellieren,  eine Fremdsprache oder das Zubereiten von Gerichten aus anderen Erdteilen lernen, boomen. Und wer hat nicht schon davon geträumt, ein Buch zu schreiben?

Diesen Traum können Sie durch einen Geschenkgutschein für ein SchreibCoaching wahr werden lassen.

Leider scheuen viele Menschen davor zurück, einen Roman in Angriff zu nehmen: Der Deutschunterricht, in dem man lernte, die eigenen Gedanken in Worte zu fassen, liegt schon viele Jahre zurück, es dauert lange, bis man die ersten Worte zu Papier gebracht hat und selbst dann reicht der eigene Text keineswegs an die Lieblingsbücher heran. Meist wird der Traum vom Schreiben daher schnell begraben.
Das ist bedauerlich, denn Schreiben ist ein ganz besonderes Erlebnis: Beim Schreiben können wir in jede nur erdenkliche Rolle schlüpfen und so unsere Umgebung aus einer anderen Perspektive betrachten. Wir können phantastische Welten erfinden und großartige Abenteuer erleben. Aber genauso können wir auch unsere eigenen Erlebnisse, Gedanken und Gefühle zu Papier bringen, um besondere Erinnerungen zu bewahren.

Kurzum – wer schreibt, lebt intensiver!

Darum gilt: Ein SchreibCoaching schenken heißt, eine unvergleichliche Erfahrung schenken.

Im Rahmen eines SchreibCoachings unterstütze ich sowohl Schreibanfänger als auch fortgeschrittene Autoren beim Verfassen von Texten: Ich helfe, Ideen zu strukturieren und Schreibhemmungen zu überwinden, stehe beim Schreibprozess beratend zur Seite und gebe wertvolle Tipps zur Umsetzung und zum Stil, sodass Fehler von Beginn an vermieden und Schwierigkeiten überwunden werden können. Und bestimmt kann ich auch hinterher bei der Verlagssuche helfen …

Der Weihnachtsgutschein „Jingle Pens“ beinhaltet 5 Coaching-Stunden zum Preis von 150 Euro.

Der Weihnachtsgutschein „Smoky Christmas – schreiben, bis der Füller raucht“ beinhaltet 10 Coaching-Stunden zum Preis von 290 Euro.

Der Weihnachtsgutschein „Inspiration pur“ beinhaltet eine sechsmonatige Teilnahme an einem Online-Schreibkurs zum Preis von 350 Euro.

Aber vielleicht möchten Sie auch die Möglichkeit verschenken, ohne Stundenbegrenzung an einem bestimmten Projekt zu arbeiten oder während eines bestimmten Zeitraums gecoached zu werden? In diesem Fall biete ich für eine Vorabzahlung von 25 Euro den Weihnachtsgutschein „Grenzenlos schreiben“. Der Beschenkte kann sich dann in einem vorab vereinbarten Zeit – oder Projektrahmen ganz seinen Texten widmen, denn die Rechnungen für das Coaching (reduzierter Aktionspreis von 29 Euro pro Stunde) gehen an Sie. Selbstverständlich wird die Vorabzahlung von der ersten Rechnung abgezogen.

Damit Sie auch etwas haben, was Sie auf den Gabentisch legen können, erhalten Sie bei jedem Weihnachtsgutschein eine liebevoll und individuell gestaltete Gutschein-Karte für den Empfänger – damit das Coaching von Anfang an ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Kontakt: